Das Attendorner Stadthallen-Restaurant bekommt eine neue Pächterin. Am 1. Oktober 2019 tritt Alev Yildiz gemeinsam mit ihrem Ehemann Hüseyin die Nachfolge von Michael Knoche an. Im Attendorner Rathaus wurden die entsprechenden Pachtverträge unterzeichnet. Der Vertrag hast zunächst eine Laufzeit bis zum 31. Dezember 2024.

Das Ehepaar Yildiz wohnt in Eiserfeld und richtet seit 2012 in der Weißtalhalle in Kaan-Marienborn regelmäßig unter anderem Hochzeiten, Jubiläen, Partys und andere große Veranstaltungen aller Art aus. 

Der bisherige Pächter Michael Knoche hatte den Pachtvertrag mit der Hansestadt Attendorn Anfang des Jahres auf eigenen Wunsch gekündigt. Bis Ende September wird Familie Knoche noch in der Stadthalle sein, dann kommt der Wechsel. Bereits im September werden alter und neuer Pächter miteinander kooperieren, um einen reibungslosen Übergang zu vollziehen. Außerdem werden in Kooperation mit der Hansestadt Attendorn „Kennenlern-Gespräche“ mit verschiedenen Attendorner Vereinen geführt.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here