Start Soziales & Bildung

Kurz-Seminar „Social Media – Chancen für Sportvereine im Web 2.0 “

Der effiziente Einsatz von sozialen Medien für die Kommunikation im Verein am 26.09.2019 von 18.00-22.00 Uhr im Attendorner Rathaus

Hand using smartphone with Social media concept.

Am 26.09.2019 findet von 18.00-22.00 Uhr ein besonderes Kurz-Seminar über ein wichtiges (Sport-)Vereins-Thema im Attendorner Rathaus statt.

Das Thema Social-Media hat in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung durchlebt. Für viele Menschen gehört die Nutzung von Social-Media schon zum täglichen Leben dazu, doch werden diese Instrumente auch schon im Verein genutzt? Sind die Chancen von Facebook, Twitter, Youtube & Co., die sich für den Verein ergeben, auch im Verein bekannt?

78 % aller Konsumenten vertrauen der Meinung ihres Sozialen Umfelds. Social-Media verändert das Kommunikationsverhalten der Menschen – die Möglichkeit, mit geringem Aufwand einen großen Teil der Vereins-Zielgruppe anzusprechen, sollte also nicht verpasst werden!

Inhalte

  • Die Homepage des Vereins als Eintritt in die digitale Medienwelt Social Media als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit
  • Überblick und Funktionsweisen von verschiedenen Social-Media Tools im Web 2.0
  • Einsatzmöglichkeiten, Nutzen und Aufwand der Social-Media Tools – welche Kanäle eignen sich für was?
  • Praxisbeispiele von Social-Media zur optimalen Umsetzung im eigenen Verein

Jetzt freie Plätze sichern und anmelden unter:

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/olpe/angebote/qualifizierung/vereinsmanagement-1/themen/vereinsentwicklung/g2019-041-45120/

Das gesamte Weiterbildungsprogramm des Sportbildungswerks Olpe ist ebenfalls online unter www.sportangebote-olpe.de zu finden und steht in kompakter Form als Flyer bereit.

Für weitere Informationen stehen die Geschäftsstellen-Mitarbeiter/innen des Kreissportbundes OIpe e.V. gerne unter Tel. 02761/94298-00 zur Verfügung.

Anderen empfehlen

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Alle akzeptieren

Speichern

Individuelle Datenschutzeinstellungen

Die mobile Version verlassen