Am 4. September 2019 um 17:00 Uhr sprechen Kerstin Grube, Geschäftsführerin der Helios Klinik Attendorn und Dr. Klaus Friedhoff, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie über das Thema „Das digital vernetzte Krankenhaus – spezialisierte Zentren im Helios Konzern“. Die Veranstaltung findet im Großen Saal der Helios Klinik Attendorn statt und ist kostenlos.

attendorner geschichten - helios friedhoff
Dr. med. Klaus Friedhoff, Chefarzt Allgemein- und Viszeralchirurgie (Foto: Katrin Menke)

Grube wird die Helios Klinik Attendorn, welche mit ihrem breiten Leistungsspektrum eine wohnortnahe und menschliche Pflege bietet, vorstellen. Dabei wird sie auch hervorheben, welche Bedeutung die Klinik für die Region hat und welche Investitionen das Haus plant und bislang getätigt hat um zukunftsfähig zu bleiben. Das alles vor dem Hintergrund der medizinischen Versorgungsdiskussion des Gesetzgebers.

Dr. Friedhoff wird unter anderem zu dem Thema Digitalisierung im Krankenhaus und speziell im Helios Konzern referieren. Auch erklärt er, wie die Digitalisierung die medizinische Versorgung verbessert.

Des weiteren erörtert er die geplante Telemedizin. Der Mutterkonzern von Helios, Fresenius SE, wird hierzulande einen Beratungsdienst über die Gemeinschaftsfirma Helios Dialogue einführen. Patienten können sich zukünftig über eine digitale Plattform einwählen und auch per Video Kontakt mit einem Arzthelfer aufnehmen. Der fragt zunächst die gesundheitlichen Beschwerden ab. Anschießend wir dem Patienten in einer Video-Sprechstunde der Gang in die Notfallambulanz oder zu einem nahen Facharzt empfohlen.

Zudem berichtet Dr. Friedhoff über die überregionale Versorgung im Helios Konzern am Beispiel des Tumorboards: In wöchentlichen Videokonferenzen werden in Attendorn, wie im gesamten Konzern, Tumorpatienten besprochen und das optimale Therapiekonzept festgelegt.

Nach dem Vortrag stehen Kerstin Grube und Dr. Friedhoff selbstverständlich für Fragen zur Verfügung.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here