Vom 19. bis voraussichtlich zum 23. August 2019 kommt es aufgrund einer Baustelle in Wamge zu Verkehrsbehinderungen.

Grund ist der Austausch von Steinen an den verkehrsberuhigenden Rampen auf der Seenstraße. Diese Arbeiten werden unter punktuellen Vollsperrungen der Straße ausgeführt.

Die Baustelle kann über die Ihnestraße bzw. Listertalstraße und weiter über die Erlenstraße umfahren werden. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den entsprechenden Hinweisschildern zu folgen.

Der ÖPNV ist in den Sommerferien nicht betroffen.

Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten um Verständnis.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here