Einen richtigen Grund zum feiern haben heute SDP Attendorn - LogoBürgerinnen und Bürger der Hansestadt Attendorn und Ravicz, einem schönem Städtchen in Polen.

Nachdem die erste Unterschrift zur Partnerschaft in einer feierlichen Runde in der Stadt Ravicz vollzogen wurde ging es heute bei einem Gegenbesuch in der Stadthalle in Attendorn um die zweite Unterschrift und somit um den letzten Akt zur Vervollständigung der Städtepartnerschaft zwischen Ravicz ( Polen) und der Hansestadt Attendorn. 

 

Dieser Tag geht in die Geschichte der schönen Hansestadt im Kreis Olpe ein. Seit den 80er Jahren wurde ohne Ergebnis immer wieder von der Wichtigkeit einer solchen Partnerschaft gesprochen. 

Doch politische Auseinandersetzung dazu kamen nie zu einem Ergebnis. Die SPD- Fraktion beantragte im Jahr 2013 durch den damaligen Fraktionsvorsitzenden Christian Pospischil einen Arbeitskreis zur Qualifizierung einer Idee zu einem solchen Vorhaben. 

 

Der damalige Fraktionsvorsitzende und heutige Bürgermeister Christian Pospischil setzte dann schlussendlich vor 2 Jahren eine Idee durch. 

 

Ravicz sollte die Partnerstadt Attendorns werden. 

Nun ist es soweit. Endlich!

attendorner geschichten - wolfgang langenohl

 

Leserbrief von Wolfgang Langenohl 

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here