Am 14. Juni war Weltblutspendertag. Ein Tag zu Ehren aller Menschen, die sich völlig selbstlos für einander einsetzen. Aus diesem Anlass veranstaltete die Helios Klinik Attendorn gemeinsam mit dem Deutschen Roten Kreuz eine Blutspende in der Helios Klinik.

Die Geschäftsführerin der Helios Klinik Attendorn, Kerstin Grube freute sich, dass die Blutspende so großen Anklang fand: „Wir konnten insgesamt. 79 Blutspender begrüßen, davon haben 18 das erste Mal Blut gespendet“.

„Wir sind der Helios Klinik dankbar, dass wir an diesem besonderen Tag dort einen Blutspendetermin mit tollem Erfolg durchführen konnten, wo das gespendete Blut auch benötigt wird. Ein Kreislauf der sich geschlossen hat, Blutkonservenentnahme und Blutkonservengabe in einem Haus. Blutspender sind heute immer noch genauso wichtig wie früher, da Blut bisher nicht künstlich herstellbar ist“, so Christof Freisen, Referent Öffentlichkeitsarbeit beim DRK Blutspendedienst Hagen.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here