Dr. Manfred Kemmerling, Chefarzt der Orthopädie und des Endoprothetik (Foto: Kathrin Menke)

Am 22. Mai 2019 um 17:00 Uhr spricht Dr. Manfred Kemmerling, Chefarzt  der Orthopädie und des Endoprothetik-Zentrums über das Thema „Knochen, Muskel und Co – Was uns im Verborgenen zusammenhält“. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Attendorner Medizin-Gespräche statt und ist kostenlos. Ort ist der Große Saal der Helios Klinik Attendorn.

Der Halte- Stütz- und Bewegungsapparat hält den Menschen einerseits aufrecht und stabil, andererseits sorgt er für dessen Beweglichkeit. Denn verschiedene ausgefeilte Mechanismen arbeiten im menschlichen Körper zusammen. Der Halte- Stütz- und Bewegungsapparat besteht aus über 200 Knochen, rund 100 beweglichen Gelenken, sowie Bändern, Muskeln und Sehnen, die diese schützen und in Form halten.

In seinem Vortrag gibt Dr. Kemmerling Tipps und Ratschläge zur Gesundheit für den Halte- Stütz- und Bewegungsapparat.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here