Im Rahmen ihres Spendenschwerpunktes 2018 „Mobilität im Alter“ unterstützt die Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem diverse Projekte aus der Arbeit des Seniorenrates der Hansestadt Attendorn. Unter anderem wurde die Zielsetzung des Seniorenrats „Mitten im Leben“ durch die Anschaffung zweier E-Bikes unterstrichen. Das Gremium erhielt die E-Bikes im Rahmen der letzten öffentlichen Sitzung von der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem.

Die Attendorner Seniorinnen und Senioren haben die Möglichkeit, die E-Bikes kostenlos auszuleihen. Der Seniorenrat möchte mit diesem Projekt die „älteren Herrschaften“ dazu motivieren, sich im Alter fit zu halten und würde sich freuen, wenn dieses Angebot großen Zuspruch findet.

Drei wichtige Kriterien müssen von den Interessenten erfüllt werden:

  • Mindestalter 60 Jahre
  • Wohnsitz im Stadtgebiet Attendorn
  • Der Mieter muss im Besitz einer gültigen privaten Haftpflichtversicherung sein

Geparkt werden die Räder bei 2-Rad-Meyer im Ladenlokal in der Kölner Straße 14b. Dort können Sie nach Unterzeichnung eines kleinen Mietvertrages in Empfang genommen und wieder zurückgegeben werden. Vor der Übernahme der E-Bikes gibt es eine kurze Einweisung.

Sollte es vorkommen, dass die Räder außerhalb der Geschäftszeiten von 2-Rad-Meyer zurückkommen, so ist in diesem Fall die Abgabe im Hanse Hotel möglich. Eine Anmeldeliste führt 2-Rad-Meyer. Hier können Interessenten Ihren Bedarf anmelden.

Für weitere Fragen stehen 2-Rad-Meyer (Tel. 02722/3085436, E-Mail attendorn@2-rad-meyer.de) oder der Seniorenrat Attendorn (Tel. 0151/10056071, E-Mail seniorenrat-attendorn@t-online.de) zur Verfügung.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here