Am 08.03.2019 trafen sich Vorstand und Mitglieder des Förderkreises des SV04 Attendorn e.V. zur alljährlichen Jahreshauptversammlung im Hotel zur Post in Attendorn.

Als wichtigste Tagesordnungspunkte standen zwei Wahlen an. Nachdem im letzten Jahr der 1. Vorsitzende, Manuel Thys, in seinem Amt bestätigt wurde, hoffte dieser, dass sich sowohl Kassierer Thomas Kaufmann, als auch Schriftführer Heiko Blöink zur Wiederwahl stellen. „Die Zusammenarbeit mit meinen beiden Vorstandskollegen war in den letzten Jahren sehr angenehm und wir konnten viele Dinge umsetzen.“, so der Vorsitzende Manuel Thys. Die beiden ließen sich nicht lange bitten und stellten sich zur Wiederwahl, die einstimmig, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen, vonstatten ging.

Thomas Kaufmann und Heiko Blöink freuten sich im Anschluss der Wahl auf weitere Jahre für den Jugend- und Breitensport des SV04 Attendorn und erklärten: „Sinn und Zweck unserer Arbeit im Förderkreis ist es nicht das Geld zu horten, sondern es im Sinne der Mitglieder und Spender für die Arbeit im Jugendbereich des SV04 Attendorn zu investieren.“

Das es der Vorstand des Förderkreises damit schon in den letzten Jahren ernst meinte, zeigte der Geschäftsbericht des letzten Jahres deutlich auf. Das Konzept des trainierens nach dem hochmodernen FUNino wurde weiter unterstützt und gefördert. So wurden im vergangen Jahr Trainingsleitern für Koordinationstrainings sowie kleine Trainingstore angeschafft, die das das Training des auf Spiel- und Handlungsschnelligkeit ausgerichteten Systems intensivieren sollen.
Aber auch eine einheitliche Kleidung der Jugendtrainer wurde angeschafft.

Ganz besonders freute sich der Förderkreis über sein neuestes Mitglied:
„Es freut uns sehr, dass wir in Albert Hasenau, dem ehemaligen 1. Vorsitzenden des SV04 Attendorn, ein weiteres Mitglied für uns gewinnen konnten.“, betonte Manuel Thys, und sagte weiter: „Und nicht nur das zeigt, dass das Verhältnis zum Hauptverein von enger und guter Zusammenarbeit geprägt ist“.

Noch am gleichen Abend wurde sich mit dem aktuellen Vorstand des SV04 Attendorn ausgetauscht. Über die Ergebnisse werden wir weiter berichten.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here