attendorner geschichten - helios
Dr. med. Karl Strasser, Chefarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe

In diesem Jahr erblickten bereits schon im März 100 neue Erdenbürger im Helios Klinikum Attendorn das Licht der Welt.

Elsie heißt das Baby mit einem Gewicht von 3000 Gramm und 52 cm Größe, das am 13. März in der Geburtshilfe des Krankenhauses zur Welt kam. Damit zeichnet sich im März 2019 erneut ein erfolgreiches Jahr für die Geburtshilfe in Attendorn ab.

Für das Team um Chefarzt Dr. Karl Strasser und die Hebammen im Kreißsaal ist jede Geburt ein aufregendes und schönes Ereignis und jedes Jubiläumsbaby wird gefeiert.

„Unsere Mütter schätzen die persönliche und individuelle Behandlung in unserer Klinik. Das merkt man auch am Zuspruch: Auch in diesem Jahr werden wir uns wieder über eine hohe Zahl an Geburten freuen können. Ein schöner Vertrauensbeweis der Sauerländer für uns“, so Strasser.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here