„we remember“: Katalog im Südsauerlandmuseum erhältlich

Das Kunstprojekt des Jugendzentrums Attendorn in Zusammenarbeit mit „Jüdisch in Attendorn“ und Marlies und Jan Backhaus war und ist ein voller Erfolg

28
attendorner geschichten - jüdisch shalom
Unter der Anleitung von Anna Orsini, Marlies Backhaus und Jan Backhaus erinnerten Attendorner Jugendliche mit dem beeindruckenden Kunstprojekt „we remember“ an die jüdischen Kinder ihrer Heimatstadt, die in der Zeit des Nationalsozialismus vertrieben wurden (Foto: Hansestadt Attendorn).

Aufgrund der großen Nachfrage wird der Katalog zum Kunstprojekt „we remember“ ab sofort zum Preis von 3,00 Euro im Südsauerlandmuseum zum Verkauf angeboten.

Die Veranstaltungsreihe „Shalom Attendorn 2018“ wirkt in der Hansestadt und darüber hinaus noch immer nach. Einer der Höhepunkte im vergangenen Jahr war das Kunstprojekt „we remember“ des Jugendzentrums Attendorn in Zusammenarbeit mit Hartmut Hosenfeld und Tom Kleine von der Initiative „Jüdisch in Attendorn“. Unter der Anleitung von Anna Orsini, Marlies Backhaus und Jan Backhaus erinnerten Attendorner Jugendliche an die jüdischen Kinder ihrer Heimatstadt, die in der Zeit des Nationalsozialismus vertrieben wurden.

Lilly Prawitt, Lea Wiethoff, Viktoria Korte, Levin Böcher, Lucie Menken, Max Lubowietzki, Pauline Hillesheim und Anna Orsini gestalteten eine virtuelle Patenschaft in Fotocollage und Malerei. Virtuell machen die Jugendlichen von heute und ihre jüdischen „Patengeschwister“ aus der Vergangenheit in diesem Projekt gemeinsam Musik, treiben zusammen Sport, besuchen dieselbe Schule oder chillen einfach ab.

Zu diesem wertvollen Projekt, welches auch bei den Angehörigen der früheren jüdischen Familien Attendorns, die heute in den USA leben, großen Zuspruch erfahren hat, ist ein Katalog entstanden. Aufgrund der großen Nachfrage wird dieser Katalog ab sofort zum Preis von 3 Euro im Südsauerlandmuseum in Attendorn zum Verkauf angeboten.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here