Über ein durchaus erfolgreiches Wanderjahr 2018 konnte der Vorstand der SGV Abteilung Attendorn bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung den 61 anwesenden Mitgliedern berichten.

Entgegen dem allgemeinen Trend verzeichnet die Abteilung sowohl bei der Mitgliederzahl als auch bei den tatsächlichen Teilnehmerzahlen der angebotenen Wanderungen Steigerungen. Besonders erfreulich ist, dass Jugendwart Johannes Schmitz diese Zahlen auch für die mittlerweile fest etablierte Jugendabteilung, die „Bigge Kidzz“, bestätigen konnte. Die anderen Fachwarte konnten diesen positiven Trend durchaus bestätigen. So erinnerte Wegewart Gerhard Benninghaus nochmals an die Einweihung des Julius-Ursell -Weges, die tatsächlich über die Grenzen Deutschlands hinaus für Beachtung fand.

Die Weichen für die Zukunft sind somit gestellt, zumal Angela Kraft sich bereit erklärte, den Verein als 2. Vorsitzende zu unterstützen und einstimmig gewählt wurde.

Bei den 44  Jubilaren wurden 26 für 10-jährige, und 13 für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Hubert Maiworm, Manfred Blum, Ulrich Lütteke und Werner Stuff halten dem SGV bereits seit 40 Jahren die Treue!

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here