Unmittelbar im Anschluss an die siebte Aus- und Fortbildung für Skilehrkräfte  der WSV SchneeKanonen e.V. trafen sich zum 16. Mal 23 „Experten“ um die Wintersaison 18/19 in Hochgurgl im Ötztal zu eröffnen.

Die lang anhaltende Trockenheit und die milde Witterung stellte die Bergbahnen vor größte Herausforderungen. Dennoch gelang es den „Kunstschneemachern“ in den Höhen über 2000 Metern ausgezeichnete Bedingungen zum Ski fahren herzustellen, so dass alle Teilnehmer auf ihre Kosten kamen.

Nach dieser tollen Saisoneröffnung geht’s weiter mit den Ausfahrten in die Alpenregionen. Während die Familienfreizeit über Silvester nach See mit 75 Teilnehmern voll belegt ist, sind bei der 8. Best Ages Tour ins Hotel Mallaun nach See im Paznauntal vom 20.01.2019 – 26.01.2019 und auch bei der Karnevalstour der SchneeKanonen von Freitag, dem 01. 03. bis Dienstag, dem 05. 03.2019 nach Feldkirch am Vorarlberg noch Plätze frei.

Interessierte erhalten nähere Auskünfte für die Best Ages Tour vom Fahrtenleiter Timo Schmidt-Schürmann , Tel. 0171-7551761, E-Mail: timo@schneekanonen-ev.de und für die Karnevalstour von Fahretnleiter Lorenz Schneider, Tel.: 0171-7660484, E-Mail: lorenz.schneider@schneekanonen-ev.de, oder unter www.schneekanonen-ev.de.

Außerdem wird der Verein im nächsten Jahr erneut eine Städtetour durchführen. Nachem 2018 Amsterdam erkundet wurde steht in der Zeit vom 23.8. – 25.8.19 Straßburg als Ziel fest.  Strasbourg ist Sitz zahlreicher europäischer Einrichtungen, unter anderem  Europarat, Europaparlament  und vieler anderer Sehenswürdigkeiten. Aufgrund dessen versteht sich Straßburg als „Hauptstadt Europas“. Ein ausgearbeitetes Programm verspricht den Teilnehmern unvergessliche Momente. Nähere Informationen zur Fahrt bei Berthold Siewer, Tel.: 02763 69 51.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here