In der Hansestadt Attendorn kommt es im Bereich der Kölner Straße an der Einmündung Am Zollstock aufgrund der Baumaßnahme der BIGGE ENERGIE ab dem
8. Oktober 2018 noch einmal zu Verkehrsbehinderungen.

Die Verlegung einer Wasserleitung durch die BIGGE ENERGIE machte in den vergangenen Monaten in diesem Bereich schon mehrfach Umleitungen des Verkehrs nötig. Nun ist das Ende dieser umfangreichen Baumaßnahme in Sicht. Die finalen Arbeiten werden voraussichtlich bis Anfang November 2018 abgeschlossen sein. Die Verkehrsteilnehmer müssen sich bis dahin leider erneut auf Verkehrsbehinderungen einstellen und werden gebeten, den Baustellen-Beschilderungen zu folgen.

Für weitere Informationen zur Baumaßnahme steht Jörg Immekus von BIGGE ENERGIE, Telefon 02761/896-1901, E-Mail joerg.immekus@bigge-energie.de, zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here