Die nächste Fischerprüfung im Kreis Olpe wird in der Zeit vom 12. bis 16. November von der Unteren Fischereibehörde des Kreises Olpe durchgeführt. Die Prüfung, die im Fischerheim in Kirchesohl stattfindet, besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil.

Interessierte, die mindestens 13 Jahre alt sind, müssen sich bis spätestens zum 12. Oktober bei der Unteren Fischereibehörde im Kreishaus in Olpe zur Prüfung anmelden. Informationen hierzu gibt es bei Martina Lenz-Beier, Fachdienst Ordnung der Kreisverwaltung, Telefon 02761/81228 oder im Internet unter www.kreis-olpe.de.

Lehrgänge zur Vorbereitung auf die Prüfung werden von den Vereinigungen der Freizeitfischerei bzw. deren Lehrgangsleitern kreisweit angeboten. Der Besuch eines solchen Lehrgangs ist nicht vorgeschrieben, wird allerdings wegen der komplexen Materie grundsätzlich empfohlen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here