Aus der Hand von Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart hat Landrat Frank Beckehoff heute einen Zuwendungsbescheid über 560.000 Euro zur Förderung des Breitbandausbaus erhalten. Zum ersten Mal hat das Land damit Fördersummen nachträglich erhöht, um Schulen mit Glasfaseranschlüssen zu versorgen. „Die Anbindung unserer Schulen an Gigabitnetze bis 2022 ist für das Land ein zentrales Anliegen“, so der Minister.

Landrat Beckehoff freute sich über die zusätzliche Landesförderung: „Damit erhalten 46 Schulstandorte im Kreis Olpe optimale Voraussetzungen für die digitale Bildung der Zukunft.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here