In Weschede wird die Fahrbahndecke der Wesetalstraße zwischen Papiermühle und Beukenbeul erneuert.

Im Zuge des Straßensanierungsprogramms 2018 wird im Attendorner Ortsteil Weschede die Wesetalstraße von der Ihnestraße bis etwa 100 Meter hinter der Zufahrt Pettmecke in Beukenbeul saniert.

Die vorbereitenden Arbeiten werden mit einer halbseitigen Sperrung ausgeführt. Der Verkehr wird solange durch eine Ampelanlage geregelt.

Die Asphaltierung erfolgt am Donnerstag, 9. August 2018, und am Freitag, 10. August 2018. Dieser Arbeitsgang ist dem ausführenden Unternehmen leider nur unter einer Vollsperrung möglich. In dieser Zeit steht den Anliegern der Ortschaft Beukenbeul die Ausfahrt Pettmecke als Umleitung über die Ortschaft Windhausen zur Verfügung. Die Anlieger der Ortschaft Weschede können über den Wescheder Weg fahren. Den Anliegern der Wesetalstraße kann leider keine Umleitung ermöglicht werden.

Zum Wochenende wird die Straße wieder befahrbar sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here