Hindermann ist seit Anfang 2014 für die Attendorner Klinik verantwortlich und hat das Haus seit der Übernahme von den Rhön Kliniken wirtschaftlich erfolgreich stabilisiert und die medizinische Leistung strategisch ausgebaut. Die schrittweise Modernisierung des Hauses, ein neues Herzkatheterlabor, neue Fachgebiete wie Proktologie und multimodale Schmerztherapie gehen auf sein Konto.

Die Klinikgeschäftsführung in Attendorn übernimmt Kerstin Grube. Gebürtig aus Meerbusch, hatte sie zuletzt die kaufmännische Leitung des Helios Cäcilien-Hospitals Hüls übernommen. Nach einem Studium in European Public Health und Healthcare Management, Policy and Innovation in den Niederlanden absolvierte sie bei Helios das Management-Trainee-Programm und war am Helios Klinikum Niederberg tätig, wo sie unter anderem den Integrationsprozess, die Neubauplanung und chirurgische Clusterbildung begleitete.

Informationen finden Sie unter www.helios-gesundheit.de/attendorn

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here