Am kommenden Wochenende, attendorner geschichten - schützenfest windhausen15. bis 17. Juni 2018, feiert die St. Antonius
Schützenbruderschaft Windhausen e.V. ihr Schützenfest.

Angetreten wird am Freitag um 17:00 Uhr am Vereinslokal, anschließend werden Fahnen und König abgeholt, danach folgt der Marsch zum Ehrenmal mit
anschließender Gefallenenehrung. Hier wird unserem im letzten Jahr verstorbenen Kaiser Friedhelm Schwarte gedacht. Anschließend erfolgt der Marsch zur neu erbauten Vogelrute direkt neben der Schützenhalle, wo  turnusgemäß ein neuer Kaiser ermittelt wird.
Nach der Proklamation des neuen Kaiserpaares werden gegen 20:00 Uhr die Jubilarehrungen vorgenommen.

Nach dem anschließendem Schützenball findet um 23:30 Uhr der Ausmarsch aus der festlich geschmückten Schützenhalle statt, wo es dann zum abschließenden Zapfenstreich um 00:00 Uhr auf den Kirchplatz geht.

Am Samstagnachmittag treten die Schützen um 15:00 Uhr erneut am Vereinslokal an. Nach dem Abholen von Fahnen, König und des neuen Kaisers geht es zum Vogelschießen, um den Nachfolger für das Königspaar Felix Rauterkus und Sarah Güldenstein zu ermitteln.
Gegen 17:30 Uhr findet in der Schützenhalle die Königsproklamation statt.
Danach wird das neue Königspaar die erste Amtshandlung mit dem
Kindertanz vollziehen. Gegen 20:00 Uhr findet der Kaisertanz unseres neuen
Kaiserpaares mit den ehemaligen Königen statt.

Ddanach unterhält die Tanzband „Taktlos“ des Musikvereins Rhode die Festgäste mit flotten Rhythmen.

Am Sonntag treten die Schützen um 08:45 Uhr am Vereinslokal an. Danach beginnt um 09:00 Uhr das Schützenhochamt, welches durch den Musikverein Rhode musikalisch gestaltet wird.
Im Anschluss an das Schützenhochamt wird am Kirchplatz angetreten.
Nach dem Einmarsch in die Schützenhalle findet der traditionelle Frühschoppen statt.

Von 11:00 – 13:00 Uhr werden auch die kleinen Schützen nicht zu kurz kommen. Diese finden Unterhaltung beim Kinderschminken, das eigens für die Kinder da sein wird.

Um 15:30 Uhr wird zum letzten Mal am Vereinslokal angetreten.
Nach dem Abholen der Fahne, der neuen Regenten, dem Hofstaat und der ehemaligen Könige, begleitet durch den Musikverein Rhode, das Tambourcorps Dünschede und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Listerscheid, geht es durch das schön geschmückte Dorf hin zur Halle.

Dort findet das Konzert der Spielmannszüge und des Musikvereins statt.

Um 17:00 Uhr wird das erste Spiel der deutschen Nationalmannschaft live in der Schützenhalle übertragen, anschließend ist der Kindertanz, der Fahnenausmarsch sowie der Kaiser- und Königstanz.

Ab 20:00 Uhr startet dann der Schützenball bis in die frühen Morgenstunden.

Auf ein schönes Fest freuen sich der Vorstand der St. Antonius-Schützenbruderschaft Windhausen e.V., Festwirt Michael Knoche sowie der Schausteller Andreas Simon.

25 Jahre Mitglied
– Gerold Bender

40 Jahre Mitglied
– Paul Hecker
– Peter Hecker
– Michael Heinze
– Franz Köster
– Reinhard Neumärker
– Dieter Pachutzki
– Bernd Schablowski
– Andreas Schulte
– Werner Sonntag
– Hans-Erich Steinberg

50 Jahre Mitglied
– Karl-Heinz Luke

60 Jahre Mitglied
– Hermann Guntermann
– Franz-Josef Sonntag
– Siegfried Teipel

Königsjubilare
– Reinhold Guntermann (+) 25 Jahre König
– Friedhelm Schwarte (+) 40 Jahre König
– Hubert Rauterkus (+) 50 Jahre König
– Heinrich Tump (+) 60 Jahre König

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here