In meinen Rucksack passt viel hinein. Ich nehme mit, was ich brauche. Als Pilger nehme ich auch Anliegen mit—Sorgen und Bitten. Im Rucksack meines Herzens finden sich Namen und Gesichter von Menschen, an die ich im Gebet besonders denke.

Bei schlechtem Wetter fällt die Andacht aus.

Info Elisabeth Lüttecke Seels. Begleitung 0173-6994795

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here