Aufgrund von Kabelarbeiten der Deutschen Telekom kommt es in der Attendorner Innenstadt bis voraussichtlich Anfang Juni zu Verkehrsbehinderungen.

Die Deutsche Telekom führt Im Bereich Am Spindelsburggraben zwischen der Einmündung Kölner Straße und der Einmündung Vergessene Straße im Kundenauftrag Arbeiten für die Breitbandverkabelung durch. Hier wird es in der Zeit vom 22. Mai bis voraussichtlich zum 1. Juni 2018 eine Vollsperrung geben. Der Sperrbereich kann über die Straßen Am Spindelsburggraben und Vergessene Straße von der Straße Breite Techt her umfahren werden.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechenden Hinweisschilder im jeweiligen Baustellenbereich zu beachten.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here