Am Samstag, 12. Mai 2018, gibt es in der Innenstadt der Hansestadt Attendorn zahlreiche Aktivitäten rund um Bienen, Frühstück, Markt und Fußball. Dabei kommen der Spaß und das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Den 12. Mai 2018 können sich die Besucher der Attendorner City dick im Kalender anstreichen. Mit zahlreichen Aktionen im kompletten Innenstadt-Bereich werden die Besucher gleichermaßen gut unterhalten und umfassend informiert.

Ein buntes Programm rund um den Alten Markt und die Fußgängerzone bietet während des Aktionstages auf dem Wochenmarkt ein besonderes Einkaufserlebnis für die ganze Familie. Neben Verköstigungen durch die Markthändler werden am Stand der Attendorner Stadtverwaltung frische Wochenmarkt-Produkte und kleine Überraschungen verlost.

attendorner geschichten - ev- Kirche hansestadt

Ein Infostand zum Bienen-Aktionstag bereichert den Markt unter dem Motto „Attendorn summt“. An diesem Tag wird auch ein Schaukasten mit einem kleinen Bienenvolk zu sehen sein. Wer einen genaueren Blick auf die Bienen werfen will, wird vorsorglich vom Imkerverein Attendorn mit Schutzkleidung wie einem Schleier versorgt. Pastor und Hobby-Imker Andreas Schliebener wird seinen Garten, in dem vier Bienenvölker leben, an diesem Tag für die Allgemeinheit öffnen.

Auf dem Gelände der evangelischen Kirchengemeinde am Westwall entsteht am Samstag zudem eine Aktionsfläche zum Thema Bienen. Der Action-Day des CVJM Attendorn macht die Begegnung mit den Bienen zum Erlebnis, und die evangelische Jugendbücherei stellt jede Menge Literatur zum Thema bereit.

Hansefrühstück 2018 - Stadt AttendornAm Rathaus selbst findet von 9:00 bis 14:00 Uhr das Hansefrühstück statt. Damit beteiligt sich die Stadt Attendorn zeitgleich mit vielen anderen Städten des alten und neuen Städtebundes am „Tag der internationalen Hanse“.  Das Frühstücksbuffet – natürlich mit frischem Honig und fair gehandeltem Kaffee – umfasst zudem ein Rahmenprogramm rund um das Thema Hanse, bei dem auch die Marktfrau Hulda und De Karl mit seinen Dönekes nicht fehlen werden.

Die Tickets für das „Hansefrühstück“ sind im Gasthaus Attendorn, bei der Bäckerei König sowie im Bürgerbüro und in der Tourist-Information am Rathaus erhältlich. Im Vorverkauf kosten die Karten 9,50 Euro für Erwachsene und für 4,00 Euro für Kinder. An der Tageskasse kosten die Tickets jeweils einen Euro mehr. Neben dem Frühstücksbuffet gibt es für Erwachsene auch Kaffee aus fairem Handel.

Und während Papa und Mama frühstücken, tobt sich der Nachwuchs beim Fußball aus. Für die Kinder der dritten und vierten Grundschulklassen steht ab 10:00 Uhr ein Street-Soccer-Turnier auf dem Programm. Bis 17:00 Uhr werden die Kids mit Jonas Ermes, dem ehemaligen Profitorhüter des VfL Bochum, zusammen kicken. Ermes ist Mitinitiator der Organisation „In Safe Hands“, die Kinder unterschiedlichster Herkunft über das Medium Fußball zusammen bringen will. Auf diese Weise sollen ihnen soziale Werte und integrative Fähigkeiten vermittelt werden. Für das leibliche Wohl sorgt neben der Initiative „In safe hands“ auch der Türkische Elternverein Attendorn. Darüber hinaus wird an diesem Tag das Spielmobil des Jugendzentrums am Rathaus Station machen und tolle Spielangebote bereitstellen.

Aufgrund der Vielzahl an Aktionen setzt die Hansestadt Attendorn am 12. Mai einen kostenlosen Sonderbus aus dem Schwalbenohl ein. Um 10:00 Uhr fährt dieser von der Bushaltestelle Danziger Straße den Bahnhof in der Innenstadt an. Eine Rückfahrtgelegenheit ist für 12:00 Uhr ab Bahnhof geplant. 

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen finden Interessierte auf der Homepage der Hansestadt Attendorn www.attendorn.de. 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here