Die Musikschule der Hansestadt Attendorn bietet einen neuen Trommelkurs für Erwachsene an. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Man setzt sich auf eine Kiste und trommelt los. Das klingt einfach, aber noch ein bisschen angenehmer klingt es, wenn einem jemand zeigt, wie es noch besser geht. Die aus Peru stammende Cajon ist eine Kistentrommel, die mittlerweile ihren festen Platz im Musikrepertoire gefunden hat. Sie ist leicht zu lernen und vielfältig einsetzbar. Auch die westafrikanische Djembé und die kubanischen Bongos gehören zu den beliebtesten Percussionsinstrumenten.

Unter der Anleitung von Christian Hoffe bietet die Musikschule der Hansestadt Attendorn einen neuen Kurs „Trommeln/ Cajon für Erwachsene“ an. Der Kurs beginnt am Montag, 5. Februar 2018, um 19 Uhr. Am Rosenmontag fällt der Kurs aus. Newcomer können auch am 19. Februar 2018 noch einsteigen.

Die jeweils 45minütigen Kurse finden in der Musikschule Attendorn, Wiesbadener Straße 10, statt und kosten pro Teilnehmer für die gesamten zehn Unterrichtseinheiten 51,50 €. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs liegt bei fünf Personen.

Weitere Infos zu diesem Angebot sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es in der Geschäftsstelle der Musikschule Attendorn unter Tel. (02722) 2628 oder per E-Mail an die musikschule@attendorn.org

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here