Am Donnerstag, 22. März 2018, kommt die Show „ABBA GOLD – The Concert Show Live“ in die Stadthalle der Hansestadt Attendorn. Der Vorverkauf läuft bereits.

ABBA gilt als eine der erfolgreichsten Bands aller Zeiten. Das Musik-Label Universal Music geht von mehr als 380 Millionen verkauften Tonträgern aus. Mit ihren eingängigen Ohrwürmern und stilbildenden Bühnenshows prägte die Band die Popmusik der 70er und 80er Jahre. ABBA GOLD heißt die Show, die die unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny mit einer furiosen Live-Inszenierung in mittlerweile mehr als 20 Ländern auf die Bühnen bringt. Dabei braucht die Kopie den Vergleich mit dem Original nicht zu scheuen.

Der Mythos ABBA mit Plateausohlen, Glitzer und vor allem viel Gute-Laune-Musik fasziniert noch heute. ABBA GOLD lässt nun den Glamour-Pop der schwedischen Kultband mit ihren unvergesslichen Superhits auf der Konzertbühne wieder aufleben. Ziel der Produzenten ist es, diese wunderbare Popmusik in dem Bühnenspektakel mit all seiner hohen Qualität und Popularität erlebbar zu machen.

Grundlage für die Produktion ABBA GOLD war das intensive Studium von Videos, Fotobänden und Plattencovern sowie des unverwechselbaren ABBA-Sounds auf der Bühne und im Tonstudio. Aus Respekt vor dem Original und ihrem Werk soll die Show allerdings mehr als nur ein Revival sein. Die Produzenten gehen noch ein Stück weiter und präsentieren das ABBA-Feeling mit heutigen technischen und musikalischen Mitteln. So wird die Performance der Künstler mal durch den klassischen Retro-Look, mal durch die aufwändigen Elemente von Multimedia-Shows bereichert.

Karten gibt es im Vorverkauf ab 33,45 € bei der Tourist-Info in der Rathauspassage in Attendorn, im Bürgerbüro, in der Buchhandlung Frey sowie online unter www.tickets.attendorn.de, über die Tickethotline 0180/6050400 (0,20 €/Minute aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Minute aus allen Mobilfunknetzen) und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Auch für diese Veranstaltung wird es VIP-Tickets zum Preis von 80,00 € geben. Im Preis enthalten sind ein reservierter Parkplatz, die Garderobe und ein reservierter Sitzplatz in der ersten Kategorie sowie die Bewirtung im Stadthallenrestaurant „Lobby“ ab zwei Stunden vor der Veranstaltung. Die Karten sind ebenfalls an den genannten Vorverkaufsstellen (außer der Buchhandlung Frey), erhältlich.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here