Tagesordnung:

1.) Begrüßung
2.) Totengedenken
3.) Feststellung der satzungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
4.) Protokoll der Jahreshauptversammlung 2017
5.) Jahresbericht des Vorstands
6.) Jahresbericht der Jungschützenvertreter
7.) Kassenbericht
8.) Entlastung von Vorstand und Beirat
9.) Satzungsänderung in den Regelungen
• § 2 Ziel und Aufgabenkreis
• § 11 Veranstaltungen
• § 12 Auflösung der Gesellschaft
10.) Wahlen zum Vorstand und Beirat
11.) Bestellung der Kassenprüfer
12.) Festsetzung der Jahresbeiträge
13.) Ehrung von Schützenmitgliedern
14.) Verschiedenes

Das Teilnahmerecht in Bezug auf Mitgliederversammlungen sowie die Ausübung des Rede-, Antrags-, Auskunfts- und Informationsrechts in Mitgliederversammlungen besteht allerdings erst ab Vollendung des 14. Lebensjahres.
Das Stimmrecht kann erst ab Vollendung des 16. Lebensjahres ausgeübt werden. (Auszug aus § 9 der Satzung)

Über rege Teilnahme freut sich die Schützengesellschaft Attendorn!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here