Traditionell eröffnete der Madrigalchor musikalisch das neue Jahr im Franziskaner-Hof Attendorn. Und gelang, das Motto „Hört, der Engel helle Lieder…“ durch Gesang und Instrumentalstücke u.a. von Bach, Händel, Hassler und Reger professionell und emotional umzusetzen.

Unter der Leitung und Moderation von Hans-Georg Diez kamen durch die Sängerinnen und Sänger unterstützt durch das Instrumentalensemble Stücke zum Vortag, die direkt das Herz und die Gefühle der Zuhörer ansprachen.

In der voll besetzten Cafeteria dankte Einrichtungsleiter Thomas Ludwig im Namen der Hausgemeinschaft für die jahrelange Treue zum Franziskaner-Hof und den „beeindruckenden musikalischen Nachmittag, der lange in Erinnerung bleiben wird.“ 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here