Auch zur Rückserie der heimischen Fußball-Saison 2017/2018 bietet die Hansestadt Attendorn wieder das Attendorn-Tippspiel an.

Spannend verlief die Hinserie der Fußball-Saison 2017/18 für die zehn „Ersten Mannschaften“ der heimischen Clubs SV 04 Attendorn (Landesliga), SC LWL 05 (Bezirksliga), FSV Helden, SV Heggen (beide Kreisliga A), SF Dünschede, SV Listerscheid, Türk Attendorn (alle Kreisliga B), SF Azadi Attendorn, RSV Listertal und FC Attendorn-Schwalbenohl (alle Kreisliga C).

Auch das von der Hansestadt Attendorn angebotene Tippspiel brachte eine knappe Entscheidung. Thomas Bieker stand mit Fortuna im Bunde und setzte sich am Ende hauchdünn vor Thomas Breidebach und Frank Höhmann durch.

Ab dem 10. Februar 2018 geht es in die Rückserie und damit in eine Neuauflage des Tippspiels, bei dem die heimischen Fußballfans wieder dabei sein können.

Über den Link https://www.kicktipp.de/fussball-attendorn/ können die Meisterschaftsspiele der Attendorner Fußballvereine sowie des RSV Listertal und des SV Heggen getippt werden. Und das alles natürlich kostenlos.

Die ersten Drei der Gesamtwertung erhalten wie bereits in der Hinserie einen Hansescheck im Wert von 30, 20 oder 10 Euro. Tippspielteilnehmer, die bereits in der Hinrunde dabei waren, können für die Rückserie den bestehenden Kicktipp-Account nutzen. Da das Tippspiel wieder „bei null“ startet, sind Neueinsteiger herzlich willkommen.

Für Fragen zum Tippspiel steht Spielleiter Tom Kleine von der Stadtverwaltung Attendorn gerne zur Verfügung, Tel. 02722/64-238, E-Mail pressestelle@attendorn.org. Dieser bittet die Vereine darum, zukünftige Spielverlegungen frühzeitig mitzuteilen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here