Diese Damen haben die Einrichtung „Waffelcafé“ in ihre bewährten Hausfrauenhände genommen.

„Endlich ist die Durst- und Hungerstrecke im „lebensfroh. Kirche im Laden“ vorüber“ freuten sich die beiden Damen, als sie hörten, dass ab dem kommenden Donnerstag (7.12.) das beliebte Waffelcafé im Sozialzentrum der evangelischen Kirchengemeinde an der Danziger Straße wieder eröffnet wird. Pfarrer Dr. Christof Grote war es gelungen, ein Team von elf Damen zu finden, die sich abwechselnd in kleinen Gruppen ehrenamtlich diesem „Geschäft“ widmen wollen.

Jeweils donnerstags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr besteht nun wieder für jedermann und jederfrau die Möglichkeit, bei Waffeln mit Puderzucker, mit Sahne oder mit roter Grütze und den dazu gehörenden Getränken miteinander zu klönen oder einfach mal nur die Seele baumeln zu lassen. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger der Hansestadt und darüber hinaus herzlich eingeladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here