Baustelle Lübecker Straße bis voraussichtlich Ende März 2018 – Umleitungen sind eingerichtet

Ab dem 23. Oktober 2017 werden im Attendorner Stadtteil Schwalbenohl vom Knotenpunkt Lübecker Straße/Danziger Straße bis zum Bereich Dortmunder Straße Kanal- und Straßenarbeiten durchgeführt. Während der Bauzeit wird es voraussichtlich bis Ende März 2018 zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Die Kebben Bauunternehmung GmbH & Co. KG aus Attendorn wird den Mischwasserkanal in der Lübecker Straße sowie den Fahrbahnoberbau erneuern. Die Baumaßnahme umfasst auch den Ausbau der beidseitigen Gehwege. Anschließend wird die Fahrbahn mit Parkbuchten und Bepflanzungen neu gestaltet.

Drei Bauabschnitte

Mit Beginn der Herbstferien am 23. Oktober 2017 wird im ersten Bauabschnitt der Knotenpunkt Lübecker Straße/Danziger Straße für den Verkehr gesperrt, um das Einbringen zweier Schachtbauwerke zu gewährleisten. Diese Arbeiten sollen zeitlich so durchgeführt werden, dass Schülerverkehr und ÖPNV möglichst wenig beeinträchtigt werden.

Im zweiten Bauabschnitt wird der Kanalbau vom Knotenpunkt Lübecker Straße/Danziger Straße bis zur Einmündung Soester Straße unter Vollsperrung erfolgen. Die Zufahrt zur Soester Straße ist über die Dortmunder Straße möglich.

Der dritte Bauabschnitt umfasst den Bereich von der Einmündung Lübecker Straße/Soester Straße bis zum Abzweig Dortmunder Straße. Die Soester Straße wird dabei jedoch wieder befahrbar sein.

Umleitungen und ÖPNV

Für die Dauer der Vollsperrung der Danziger Straße erfolgt die Umleitung des Buslinienverkehrs über die Straßen Im Schwalbenohl, Märkische Straße (Nordumgehung) und Wiesbadener Straße bis zur Bushaltestelle Rundturnhalle. Die Bushaltestellen Stettiner Straße, Lübecker Straße und Danziger Straße entfallen in dieser Zeit.

Ersatzhaltestellen werden an der Straße Im Schwalbenohl oberhalb des Kreisverkehrsplatzes Danziger Straße/Schmiedestraße/Im Schwalbenohl eingerichtet. Nach Wiederfreigabe der Danziger Straße und Beibehaltung der Sperrung der Lübecker Straße erfolgt die Umleitung des Buslinienverkehrs über Danziger Straße, Königsberger Straße und Flensburger Straße. Die Bushaltestelle Stettiner Straße wird dann wieder angefahren.

Auch die übrigen Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Baustellenbereich über die Straßen Im Schwalbenohl, Märkische Straße (Nordumgehung) und Wiesbadener Straße zu umfahren.

Glascontainer werden aufgegeben

Der Abfallservice der Hansestadt Attendorn weist darauf hin, dass im Zuge der Baumaßnahme die Altglascontainer am Standort Lübecker Straße/Danziger Straße für die Dauer der Baumaßnahme vorübergehend aufgegeben werden. Es wird kein Ersatzstandort eingerichtet, da der Stadtteil Schwalbenohl mit den Altglascontainer-Standorten Flensburger Straße, Wiesbadener Straße, Stettiner Straße und Magdeburger Straße über ausreichende Alternativen verfügt.

Die Hansestadt Attendorn bittet auch im Namen der bauausführenden Firma um Verständnis für die durch die Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten.

Ansprechpartner

Für weitere Informationen zur Baumaßnahme steht Christopher Schulte vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn zur Verfügung, Tel. 02722/64-336, E-Mail c.schulte@attendorn.org.

Für weitere Informationen zur Verkehrsführung steht Danica Struck vom Ordnungsamt der Hansestadt Attendorn zur Verfügung, Tel. 02722/64-240, E-Mail d.struck@attendorn.org.

Für weitere Informationen zu den Glascontainern steht der Abfallservice der Hansestadt Attendorn zur Verfügung, Tel. 02722/64-446.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here