Die Mütter - Kabarett - St. Ursula AttendornBereits seit 1999 sind Thea Eichholz, Margarete Kosse und Carola Rink als „Die Mütter“ auf kabarettistischer Tour durch Deutschland. Im Sommer liegt Attendorn auf der Route der drei Frauen, die singend, plaudernd, tratschend mit ihrem breiten Programm zwischen Gags, Slapstick, Hip-Hop und mehr einen tiefen Einblick in das Seelenleben von Müttern geben – und das auch für Väter verständlich.

Ob alltäglicher Überlebenskampf, Gezicke unter Frauen oder der Glaube an Gott – die „Mütter“ stehen für einmaligen Humor.

Die St.-Ursula-Schulen freuen sich, „Die Mütter on Kur“ im Rahmen des Festjahres zum 100-jährigen Bestehen der Schulen präsentieren zu dürfen.

Am Freitag, 23. Juni 2017 sind sie ab 19.30 Uhr (Einlass um 18.30 Uhr) im Forum der St.-Ursula-Schulen in Attendorn auf der Bühne.

Die Karten sind jetzt im Vorverkauf und können für 9,50 Euro im Sekretariat der Schulen oder in der Buchhandlung Frey in Attendorn erworben werden. An der Abendkasse kosten die Tickets 12 Euro.

Mehr Informationen gibt es auf der Internetseite der „Mütter„.

Und hier schon einmal eine kleine Kostprobe:

Bitte akzeptieren Sie youTube Cookies, um dieses Video abspielen zu können. Hierdurch erhalten Sie Zuggriff auf Inhalte YouTube, ein Service von einem externen „third party“ Dienstleister.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here