Der Kreis Olpe feiert den 200sten Geburtstag und das Südsauerlandmuseum in Attendorn feiert mit.

Die Pfingstage bieten Ihnen eine gute Gelegenheit die große Sonderausstellung mit dem Titel „Der Kreis zeigt Profil“ zu besuchen. Präsentiert werden hier nicht nur die Werkzeuge eiszeitlicher Siedler und wertvolle „analoge“ Kunstschätze aus 1200 Jahren Kreisgeschichte, sondern als besonderes Highlight auch ein im 3D-Druck hergestelltes Model des Landkreises, das interaktiv bespielt werden kann. Das Südsauerlandmuseum begibt sich damit einen Schritt weiter in die Welt der digitalen Kulturvermittlung, die ja auch für Museen viele Möglichkeiten eröffnet.

3D-Modell - Kreis OlpeMöchten Sie wissen, wie sich die Zuflüsse der Lenne oder der Bigge aufteilen, wie sich Wald und Ackerflächen befinden, oder wo die Hidden-Champions des Südsauerlandes ihren Sitz haben? Dann ist das lassen Sie sich hier spielerisch informieren.

Das Südsauerlandmuseum ist außer zu den normalen Öffnungszeiten auch am Pfingstsonntag und am Pfingstmontag von 13:00 bis 15:00 Uhr für Sie geöffnet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here