Frank Schmidt ist neuer Chef der Agentur für Arbeit Siegen

Seit 3. April ist Schmidt neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

90
Frank Schmidt ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen. (Foto: Nicole Sommer)
Frank Schmidt ist neuer Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen. (Foto: Nicole Sommer)

Frank Schmidt, zuletzt Mitglied der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen, ist neuer Chef der Agentur für Arbeit Siegen. Am 3. April hat er den Vorsitz der Geschäftsführung angetreten. Er folgt auf Dr. Bettina Wolf, die seit Februar Mitglied der Geschäftsführung der Regionaldirektion Hessen ist.

Frank Schmidt ist 56 Jahre alt. 1980 hat er im mittleren Dienst bei der damaligen Bundesanstalt für Arbeit in Montabaur angefangen. Später übernahm er verschiedene Tätigkeiten im gehobenen Dienst in den Arbeitsagenturen Montabaur, Neuwied und Koblenz. Ab 2005 folgten Stationen als Bereichsleiter und Geschäftsführer Operativ in den genannten Agenturen. Von 2016 bis Anfang 2017 war er Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Koblenz-Mayen. Frank Schmidt lebt mit seiner Familie in Horbach, einer Gemeinde im Westerwaldkreis, südlich von Montabaur.

In den kommenden Tagen will Schmidt erstmal seine neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und dann auch die Region kennen lernen: „Mir ist es wichtig zu erfahren, wie die Kollegen hier in Siegen für und mit unseren Kunden und Partnern arbeiten, was ihnen wichtig ist und welche Aufgaben wir gemeinsam anpacken werden.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here