Die zunehmende Knappheit der finanziellen, materiellen und personellen Ressourcen zwingt die Sportvereine dazu, Maßnahmen zu ergreifen, die eine dauerhafte Existenzsicherung gewährleisten. Eine wichtige Voraussetzung zum Erreichen dieses Zieles ist eine solide Finanzsituation.

Um dieses Thema gezielt betrachten zu können bietet der Kreissportbund Olpe seinen Mitgliedern am Mittwoch, den 08.03.2017 um 18:00 Uhr im Kolpinghaus Olpe ein kostenloses Kompaktseminar „Finanzen und Steuern im Sportverein an“.

Das Handwerkszeug für den Aufbau eines effizienten Finanzmanagement-Systems wird vermittelt und es sollen Hilfestellungen gegeben werden, die Wirtschaftlichkeit eines Sportvereins und der einzelnen Angebote sicher zu stellen.

Inhalt

  • Sport(vereine) in der heutigen Gesellschaft
  • Finanzplanung als zentrales Element des Vereinsmanagements
  • Kostenrechnung und Beitragsgestaltung
  • Haushaltsplanung
  • Finanzpläne für Sondervorhaben
  • Liquiditätsplanung

 

Weitere Informationen unter folgendem Link

https://www.sportbildungswerk-nrw.de/olpe/angebote/qualifizierung/dosb-vereinsmanagement/finanzen-steuern-recht-versicherungen/finanzmanagement/g2017-041-4501/

Die Anmeldung erfolgt online über die Webseite www.sportangebote-olpe.de oder schriftlich beim Sportbildungswerk im KSB Olpe e.V., Kolpingstr. 14, 57462 Olpe (Email:info@ksb-olpe.org, Fax: 02761/9429829).

Das gesamte Weiterbildungsprogramm des Sportbildungswerks Olpe ist ebenfalls online zu finden und steht in kompakter Form als Flyer bereit.

Für weitere Informationen stehen die Geschäftsstellen-Mitarbeiter des KSB gerne unter Tel. 02761/9429800 zur Verfügung.

 

„Finanzen und Steuern im Sportverein“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here