Qualifizierungsangebot: „Kinderbetreuung im Rahmen der Flüchtlingsarbeit“

28

Seit dem letzten Jahr wurden an verschiedenen Standorten Betreuungsangebote für Kinder in Flüchtlingsunterkünften eingerichtet. Auch viele Ehrenamtliche betreuen und begleiten die Kinder und ihre Familien.

Um die Arbeit der KollegInnen vor Ort zu unterstützen, bietet das Kommunale Integrationszentrum gemeinsam mit dem Jugendzentrum Attendorn eine kleine Qualifizierungsreihe an, die für alle Personen geeignet ist, die sich um die Kinder vor Ort in den Unterkünften kümmern.

Alle sind herzlich dazu eingeladen an folgenden Terminen an der Qualifizierung teilzunehmen:

  • Mittwoch, 25.01.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    Thema: Kinderbetreuung vor Ort – Wie läuft es?
    Treffpunkt: Jugendtreff Helden, Notburgaplatz 4, 57439 Attendorn
  • Mittwoch, 15.02.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    Thema: Einsatz von Material und Spielen – Was gibt es und wie kann ich es in der Arbeit einsetzen?
    Treffpunkt: Kreishaus Olpe, Westfälische Str. 75, 57462 Olpe, Sitzungszimmer IV
  • Mittwoch, 15.03.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    Thema: Interkulturelle Sensibilisierung
    Treffpunkt: Kreishaus Olpe, Westfälische Str. 75, 57462 Olpe, Sitzungszimmer IV
  • Mittwoch, 29.03.2017 von 17:00 bis 19:00 Uhr
    Thema: Kindeswohl und Kinderschutz – Was bedeutet das für meine Arbeit?
    Jugendtreff Helden, Notburgaplatz 4, 57439 Attendorn
Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.
Über eine vorherige Anmeldung würden sich die Veranstalter freuen!

Kommunales Integrationszentrum
Frau Anna Lillotte
Tel.: 02761/81 461



Jugendzentrum Attendorn
Herr Ricardo Gomez
Tel.:0170-4845028
ricardo.gomez@jugendzentrum-attendorn.de

Kommunales Integrationszentrum - Jugendzentrum Attendorn - Kreis Olpe

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here