Mehrmals im Jahr feiert die evangelische Kirchengemeinde ihren Abendgottesdienst in der Friedenskirche in Petersburg als „Der besondere Abendgottesdienst“. Am kommenden Samstag ist es wieder soweit: Um 18 Uhr beginnt ein Literaturgottesdienst, den Buchhändlerin Isabell Hoffmann mitgestalten wird.

Im Mittelpunkt steht dabei das Werk „EIS“ der finnischen Autorin Ulla-Lena Lundberg, das Leserin und Leser in eine kleine Gemeinde auf einer Schäreninsel kurz nach dem 2. Weltkrieg mitnimmt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here