Alle Jahre wieder gibt das Kulturbüro seine Abschluss-Veranstaltung in Attendorn. Den Besucher erwartet in diesem Jahr am Samstag den 17. Dezember 2016 ab 21:00 Uhr wieder eine lange musikalische Nacht voller Überraschungen. Mit Live-Band Sea Maya und dem bekannten Attendorner DJ ClausW sowie den „Resident DJ´s“ des Kulturbüros.

Wer sind Sea Moya? Drei kreative Köpfe, mehr oder weniger Newcomer am deutschen Markt, welche sich im vergangenen halben Jahr umgeben von Frachtcontainern in einem kleinen Bootshaus, der Song- und Soundschrauberei gewidmet haben. Dabei rausgekommen ist ein breit gefächerter und von unterschiedlichen Einflüssen geprägter Sound, was es schwierig macht ihre Musik einzuordnen:
Durch das wilde Jonglieren mit Elementen aus Funk, Afrobeat, Krautrock und elektronischer Musik entsteht ein spannender und farbenfroher Trip ins Unvorhersehbare. Erinnern tut der Sound an die Synthie-Psych Klänge von Tame Impala oder das Easy-Electronica von Toro Y Moi kombiniert mit der Ästhetik von 70er-Jahre Pionieren wie Can oder William Onyeabor.
Ihre Ideen durchlaufen ein wirres System aus Drähten, verschiedenen Instrumenten, Synthesizern, analogen Aufnahmegeräten und enden im Computer, wo alles auseinander genommen und wieder zusammen gefügt wird; und doch klingt das Ergebnis noch menschlich; mehr oder weniger. Durch all diese Dinge haben sie ihren eigenen, unvergleichlichen DIY Sound entwickelt. Das geduldige, fast schon malerische Konzept, das die Musik Sea Moya’s definiert, hallt in den Gedanken nach, lange nachdem der letzte Ton verklungen ist.

Süßer die Glocken nie klingen…, wenn DJ ClausW an den Plattentellern steht und mit seiner zauberhaften Mischung den Tanzboden in einen Hexenkessel verwandelt. Da bleibt keine Schuhsohle trocken.

Das „beat trio“ Sea Moya: Elias Foerster (vocals, guitar, synth), Iven Niklas Jansen (bass, synth), David Schnitzler (drums, modular synth). Elias, Iven und David aus Köln und Mannheim sind verbunden durch ihre tiefe Liebe für alle Spielarten von Musik.

Samstag 17.12.2016 / 21:00 Uhr / Gasthaus, Niederste Str. 2, 57439 Attendorn / nur Abendkasse

Bitte akzeptieren Sie youTube Cookies, um dieses Video abspielen zu können. Hierdurch erhalten Sie Zuggriff auf Inhalte YouTube, ein Service von einem externen „third party“ Dienstleister.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here