Attendornerin Nezahat Baradari als SPD-Bundestagskandidatin nominiert

87
Attendornerin Nezahat Baradari als SPD-Bundestagskandidatin
Nezahat Baradari nimmt im Beisein von MdB Petra Crone (rechts) und MdL Gordon Dudas die Glückwünsche des Landtagskandidaten Wolfgang Langenohl (links) entgegen.

Die SPD im Bundestagswahlkreis 149 (Olpe/Märkischer Kreis I) hat die Attendorner Kinderärztin Nezahat Baradari zu ihrer Kandidatin für die Bundestagswahl im kommenden Jahr nominiert.

Nezahat Baradari setzt sich in Lüdenscheid bei der SPD Wahlkreis-Delegiertenkonferenz mit 30 zu 23 Stimmen gegen Monika Baukloh aus Kierspe durch.

Nezahat Baradari ist verheiratet, hat zwei Töchter und betreibt eine eigene Praxis in Attendorn. Sie setzt für sich Flüchtlinge, eine gerechte Gesundheits- und Steuerpolitik sowie die Bekämpfung der Armut ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here