Auch in diesen Jahr legen die ALTstattBUBEN im Franziskaner-Hof die Mappen mit Karnevalsliedern zur Seite und gestalten am Sonntag, den 11. Dezember 2016, ab 15.00 Uhr einen besonderen adventlichen Nachmittag mit den Bewohnern, haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern und sicherlich wieder zahlreichen Gästen aus Nah und Fern.
Bereits in den Vorjahren gelang es den „ALTstattBUBEN“, musikalisch unterstützt durch zwei Damen, eine einmalig besinnliche Atmosphäre zu schaffen, die nachhaltig wirkte.
Zum Vortrag kommen wieder altbekannte  Adventslieder zum Mitsingen im Wechsel mit besinnlichen Texten und Geschichten. Und fehlten darf natürlich auch am 11. Dezember nicht der Blick über den „Sauerländer Tellerrand“ hinaus: Freuen dürfen sich die Zuhörer auf Klänge aus der „Kölschen Weihnacht“ und weitere altbekannte internationale Klassiker.

 

Advent mit den „ALTstattBUBEN“ im Franziskaner-Hof

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here