Der Attendorner Gemeindereferent Christoph Schüttler wird sich beruflich verändern.
Zum 01. Januar 2017 wird er Dekanatsreferent im Dekanat Siegen.

In den 20 Jahren seiner Tätigkeit in Attendorn hat sich vieles in seinem Aufgabenbereich verändert. War er zunächst nur für die Kirchengemeinde St. Johannes ernannt, weitete sich sein Tätigkeitsfeld immer mehr in die Gemeinden des Pastoralverbundes. Ab dem Jahre 2005 war er, neben seinen Aufgaben in den Gemeinden als Gemeindeberater und Coach, im Auftrag des Erzbistums tätig. Das führte im Jahr 2015 zu einer Freistellung in einem Beschäftigungsumfang von 50 %. Im Rahmen der heiligen Messe zum Jahresschluss wird er im Sauerländer Dom verabschiedet.

Aufgrund des neuen Stellenplanes für die Gemeinden des Erzbistums, wird die freiwerdende Stelle als Gemeindereferent nicht neu besetzt.

 

 

Christoph Schüttler wird Dekanatsreferent in Siegen

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here