Yacht-Club Lister Kids: Kirmes und Regatta in Warendorf

17
ycl fettmarkt regatta warendorf
Die YCL-Regatta-Gruppe vor dem Startschiff des Warendorfer Wassersportvereins. V.l.n.r.: Marleen Bickert, Linda Reinhold, Carolin Schröder, Caspar Schneider, Florian Schröder, Jonathan Brinkmann, Jana Reinhold.

Die Fettmarkt-Regatta im münsterländischen Warendorf findet immer zeit- und namensgleich mit der Fettmarkt-Kirmes statt. Kein Wunder, dass bei diesem Angebot sieben Kinder aus dem Sauerland nach Norden fuhren, um ein tolles Wochenende zu erleben und nebenbei noch den ein oder anderen Preis zu kassieren.

Ausdrücklich hatte der veranstaltende Warendorfer Wassersportverein Anfänger herzlich eingeladen. Eine besondere Attraktion war auch der TeamCup, wo die ersegelten Ergebnisse von drei Seglern in die Wertung eingehen und damit das beste Vereinsteam ausgelobt werden kann. Dieser freundlichen Einladung folgten bei herrlichem Herbstwetter insgesamt 22 Kinder, sieben davon vom Yacht-Club Lister (YCL).

Ungeschlagen auf Platz 1 behauptete sich Josh Berktold aus Essen, gefolgt von Jonna Brau aus Wuppertal und Max Stiff aus Münster. Für die sauerländischen Segler gab es dennoch gute Platzierungen und Pokale. Zu beachten ist dabei, dass, dem Aufruf folgend, viele erst ihre zweite Regatta besuchten.

So beendete Caspar Schneider auf Platz 7 als bester YCLer die Regatta. Die weiteren Platzierungen der YCL-Jugend waren wie folgt: Jonathan Brinkmann Platz 11, Marleen Bickert Platz 13, Jana Reinhold Platz 15, Carolin Schröder Platz 16, Linda Reinhold Platz 18 und Florian Schröder Platz 20. Im nächsten Jahr wollen sie wieder dabei sein und sich nach oben vorarbeiten. Damit das klappt, fuhren die Kinder im Anschluss an die Regatta nach Holland ins Trainingslager.

Da der YCL so zahlreich bei der Regatta aufgelaufen war, konnten sogar zwei Teams für die Teamwertung registriert werden. Sie erreichten die Plätze 3 und 5.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here