Im Zentrum einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung, veranstaltet von der SPD Attendorn,  stehen am 2. November 2016 ab 19:00 Uhr im Stadthallenrestaurant in Attendorn mehrere Fragen. Als prominenter Gast konnte für diesen Diskussionsabend die SPD-Europaabgeordnete Birgit Sippel gewonnen werden. Der bevorstehende „Brexit“, die zunehmende Radikalisierung und Fremdenfeindlichkeit in den EU-Staaten, die rechtsstaatlichen Entwicklungen in Polen und Ungarn sowie die Flüchtlingssituation und die Bekämpfung von Fluchtursachen werden im Mittelpunkt dieser Diskussion stehen. Birgit Sippel ist seit der Europawahl 2009 für die Region Südwestfalen, Mitglied im Europäischen Parlamentes. Dort ist sie Koordinatorin (Sprecherin) der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament, im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres (LIBE). Weitere Informationen unter www.spd-attendorn.de

 

Herausforderungen für Europa- Wohin steuert Europa?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here