Veranstaltungsreihe „Impulse für Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie“

Kostenloses Veranstaltungsangebot der Hansestadt Attendorn startet Ende August

36

Ende August startet die erste Auflage der von der Hansestadt Attendorn angebotenen kostenlosen Veranstaltungsreihe „Impulse für Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie“, für die sich Interessierte ab sofort anmelden können.

Vielfältige und moderne Angebote an Einzelhandel, Dienstleistung und Gastronomie sind wichtige Faktoren für die Attraktivität einer Stadt. Zur Unterstützung und Förderung der in Attendorn ansässigen Unternehmen bietet die Hansestadt drei Veranstaltungen zu aktuellen und praxisorientierten Themen an. Ziel ist es, den Geschäftsinhabern und ihren Mitarbeitern neue Impulse zur Begeisterung ihrer Kunden sowie zur Weiterentwicklung ihres Unternehmens zu geben.

Für die Veranstaltungen konnten qualifizierte Referenten gewonnen werden. Bereits am Mittwoch, 24. August 2016, startet die Reihe um 19 Uhr im Sitzungssaal II. des Attendorner Rathauses mit einem Vortrag von Monika Ix zum Thema „Kundenbegeisterung – unsere Mitarbeiter als Botschafter“. Um vorherige Anmeldung per E-Mail an stadtteilmanagement@attendorn.org, per Fax (02722/64-421) oder über den Postweg an Hansestadt Attendorn, Stabsstelle Stadtteilmanagement und Demographie, Kölner Str. 12, 57439 Attendorn, wird gebeten.

Zwei weitere Veranstaltungen zu den Themen „Herausforderungen in der Gastronomie und ihre Chancen“ am Donnerstag, 6. Oktober 2016, 19 Uhr, sowie „Menschen mit Demenz als Kunden – Hilfreiches zum Umgang“ am Donnerstag, 27. Oktober 2016, 19 Uhr, folgen im Herbst.

Für Fragen zur Veranstaltungsreihe stehen die Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Stadtteilmanagement und Demographie der Hansestadt Attendorn unter den Telefonnummern 02722/64-208 und 02722/64-207 gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsflyer

Veranstaltungsreihe für Attendorner Unternehmen 2016

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here