Caritas - Tagespflege Attendorn„Am Tag in geborgener und liebevoller Gemeinschaft, am Abend zu Haus in den eigenen vier Wänden“. Genau dieses macht sich das Team der „Caritas- Tagespflege Attendorn“ zur Aufgabe. Ab dem 6. Juli bietet das Caritas-Zentrum Attendorn am Standort Schüldernhof 16 (im neuen Anbau des Seniorenhauses St. Liborius) neben der ambulanten und stationären Pflege auch eine Tagespflege an. Hier können täglich bis zu 16 Senioren begleitet werden. Schon nach den ersten Tagen seit der Eröffnung fühlen sich hier elf Senioren wohl und genießen den Tag. „Unser Ziel ist es,“ so Ebru Özbek, Pflegedienstleitung der Caritas-Tagespflege, „jedem pflegebedürftigem Menschen ein individuelles und würdevolles Altwerden zu ermöglichen, ohne die Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit in der häuslichen Umgebung ganz aufgeben zu müssen.“

Am kommenden Sonntag, 10. Juli besteht die Möglichkeit, die Einrichtung beim Tag der offenen Tür kennen zu lernen. Besucher und Interessierte sind herzlich willkommen und das Team der Tagespflege gibt gerne Auskunft über die unterschiedlichen Möglichkeiten im Rahmen der Tagespflege. Die offizielle Einweihung der Räumlichkeiten wird es im September geben.

Caritas - Tagespflege AttendornDie neue Tagespflege richtet sich an betreuungs- und pflegebedürftige Senioren, die zu Hause wohnen und deren Angehörige zeitweise entlastet werden möchten. So ist tagsüber eine liebvolle und professionelle Betreuung durch die Pflegekräfte und Betreuungsmitarbeiter gewährleistet, in den Abend- und Nachtstunden eine Betreuung zuhause durch die Familie.

Die teilstationäre Versorgung beinhaltet einen strukturierten Tagesablauf mit aktivierenden Angeboten wie Gedächtnistraining, Gymnastik oder auch kreative Elemente. Hinzu kommen natürlich vier Mahlzeiten. Die Tagespflege im Caritas-Zentrum Attendorn öffnet für ihre Gäste die Türen montags bis samstags von 8.30 bis 16.30 Uhr.

Die Begleitung der Gäste zur Tagespflege und wieder zurück nach Hause wird von einem Taxiunternehmen verantwortlich durchgeführt. Die Organisation übernimmt das Team der Tagespflege. Selbstverständlich kann die Fahrt auch privat durch Familienangehörige organisiert werden. Die Kosten für die Tagespflege werden in der Regel nach Antragstellung von der Pflegeversicherung übernommen.

„Wir stehen natürlich auch immer für weitere Fragen und Informationen zur Verfügung“, so Ebru Özbek. (Tel: 0173/51740479)

Caritas - Tagespflege Attendorn

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here