Ein leckerer Duft von selbst gebackenen Waffeln, Kaffee und Glühwein hing am Samstagnachmittag beim diesjährigen Adventsbasar in Haus Mutter Anna in der Luft.

Zahlreiche Bewohner, Angehörigen, Nachbarn und Interessierte waren gekommen um das reichhaltige Angebot zu genießen und sich in Vorweihnachtsstimmung zu bringen. Neben liebevoll gestalteten Dekorationsartikel konnte man sich auch mit selbst gestrickten Mützen, Schals und Handschuhen eindecken, denn der Winter steht vor der Tür.

Bei Glühwein, Kaffee, Waffeln und Würstchen wurde ein buntes Rahmenprogramm geboten. Holzdekorationen und Holzarbeiten rundeten das Angebot ab. Außerdem wurden kleine Geschenke vom „Eine Welt Laden“ Attendorn verkauft.

Musik zur Einstimmung durfte natürlich auch nicht fehlen. Hier gaben die Gruppe „Magic Sound“, der Musikzuges Ennest und Coco Freitag eine Kostprobe ihres Könnens. Der Erlös dieses gelungenen Festes ist für die Bewohner in Haus Mutter Anna bestimmt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here