Kanalsanierung sorgt für Vollsperrung bis voraussichtlich zum 9. Oktober 2015

Die Straße „Am Kirchplatz“ in der Attendorner Innenstadt wird aufgrund einer kurzfristig notwendigen Kanalsanierung in dem Bereich zwischen Buchhandlung Frey und Pfarrhaus bis voraussichtlich zum 9. Oktober 2015 gesperrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Sperrbereich über die Truchseßgasse und die Ennester Straße sowie über die Straße Am Seewerngraben und die Bieketurmstraße zu umfahren.

Die Hansestadt Attendorn bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner auch im Namen des bauausführenden Unternehmens um Verständnis für die notwendigen Bauarbeiten und die damit verbundenen Unannehmlichkeiten.

Für weitere Informationen steht Björn Krusekamp vom Tiefbauamt der Hansestadt Attendorn unter Tel. 02722/64-335 oder per E-Mail an b.krusekamp@attendorn.org zur Verfügung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here