Am kommenden Dienstag, 4. August sorgen die Giebelwälder Holz- und Saitenmusi unter Leitung von Andrea Schuss in der beliebten Veranstaltungsreihe „Unter’m Pavillon“ des Seniorenzentrums St. Liborius für Stimmung und Unterhaltung.

Geboten wird handgemachte Volksmusik auf faszinierenden Instrumenten. Bekannte Volkslieder, Walzer und Polkas erklingen in einer hierzulande ungewöhnlichen Besetzung. Drei Holzbläser präsentieren die Melodien in wunderschönen, mehrstimmigen Bearbeitungen. Das Fundament für diese Arrangements lieferte eine Begleitung, die von Kontrabass, Gitarre und Harfe geprägt wird, auf die das Akkordeon kleine virtuose Sahnehäubchen setzt.

Die Veranstaltungsreihe ist im Frühling und Sommer ein fester Programmpunkt an jedem ersten Dienstag im Monat.

Eingeladen sind zu diesem Event nicht nur die Bewohner, sondern alle, die Lust auf einen schönen Abend in geselliger Runde haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here