Duo Laos
Die Gewinner des 10. KleinKunstPreises 2015 – Duo Laos

Das Gauklerfest-Team hatte im Jahr 2006 beschlossen, einen Förder- und Anerkennungspreis zu schaffen, um besonders innovative Kleinkunstproduktionen auszuzeichnen, die durch neuartige, origi­nelle Ideen, ungewöhnliche Ansätze und professionelle Darbietung auffallen. Der mit 800 Euro dotierte KleinKunstPreis wird von der Sparkasse ALK gesponsert. Um den KleinKunstPreis, der in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehen wurde, bewarben sich vier zuvor von der Jury nominierte Künstler. Die Kabarettistin Lioba Albus moderierte am Sonntag-Abend dieses Gauklerfest-Finale.

Gewinner des KleinKunstPreises 2015 ist das Duo Laos. Die zwei argentinischen Zirkuskünstler von „Duo Laos“ laden mit ihrer Vorstellung zum Träumen und Staunen ein.

 

Gauklerfest 2015
Preisverleihung 10. KleinKunstPreis Attendorn: Olaf Geschwinde (Gauklerfest-Team) / Steffen Brichovsky (Sparkasse ALK) / Lioba Albus / Duo Laos / Cirque No Problem / Asaf ´N Roll / Dan Marques

 

Bitte akzeptieren Sie youTube Cookies, um dieses Video abspielen zu können. Hierdurch erhalten Sie Zuggriff auf Inhalte YouTube, ein Service von einem externen „third party“ Dienstleister.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite neu geladen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here