lesewesen 1Nachdem die Computeranlage der evangelischen Kinder- und Jugendbücherei Dank der Sponsoren der Attendorner Industrie und der Volksbank Bigge-Lenne eG auf den neuesten Stand gebracht worden ist, kümmert sich das Büchereiteam nunmehr um die Anschaffung von Sprachkursen und zweisprachiger Bücher. Bekanntlich war die Bücherei kürzlich vom Land Nordrhein-Westfalen für das Programm für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe für Sprach- und Leseförderung ausgewählt worden und erhielt 1 500 Euro für diese Arbeit.
Trotz dieser Anforderung ist die Bücherei am Westwall 55 auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet: montags von 16 – 18 Uhr und mittwochs von 15.30 – 18 Uhr. Dabei ist auch weiterhin die Anmeldung und Ausleihe der rund 12 000 Medien für alle kostenlos.

Anderen empfehlen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here