lesewesen 1Nachdem die Computeranlage der evangelischen Kinder- und Jugendbücherei Dank der Sponsoren der Attendorner Industrie und der Volksbank Bigge-Lenne eG auf den neuesten Stand gebracht worden ist, kümmert sich das Büchereiteam nunmehr um die Anschaffung von Sprachkursen und zweisprachiger Bücher. Bekanntlich war die Bücherei kürzlich vom Land Nordrhein-Westfalen für das Programm für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe für Sprach- und Leseförderung ausgewählt worden und erhielt 1 500 Euro für diese Arbeit.
Trotz dieser Anforderung ist die Bücherei am Westwall 55 auch in den Sommerferien zu den gewohnten Zeiten geöffnet: montags von 16 – 18 Uhr und mittwochs von 15.30 – 18 Uhr. Dabei ist auch weiterhin die Anmeldung und Ausleihe der rund 12 000 Medien für alle kostenlos.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here