Logo IHK SiegenExistenzgründer und solche, die es werden wollen, sollten sich den 12. Juni 2015 in ihrem Terminkalender vormerken. Denn an diesem Tag findet im Rathaus der Hansestadt Attendorn die Existenzgründungsveranstaltung „kick-off“ der IHK Siegen statt.

  • Veranstaltung am 12. Juni im Attendorner Rathaus – „kick-off“

In der Veranstaltung, die in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Hansestadt Attendorn durchgeführt wird, geben Rolf Kettler und Sibylle Haßler, Gründungsberater der Industrie- und Handelskammer Siegen, in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr im Ratssaal erste praktische Tipps, die beim Schritt zur Unternehmensgründung zu berücksichtigen sind.

„Check up: Existenzgründung – Be different – or die!“

Unter diesem Motto reicht das Themenspektrum von der Einschätzung der eigenen Qualifikationen über die Beurteilung der Geschäftsidee bis zu den formalen und rechtlichen Voraussetzungen. Natürlich spielt auch das Thema Rentabilitätsvorschau eine mitentscheidende Rolle. Ergänzt wird das Ganze mit Hinweisen zu staatlichen Förderprogrammen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen sind bei Sven Weber (Telefon 0271/3302-110) von der IHK Siegen möglich.

Anmeldeformlare liegen ebenso in den Geschäftsstellen der Sparkasse Attendorn-Lennestadt-Kirchhundem und der Volksbank Bigge-Lenne aus.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here