Übergabe twizy - Stadt AttendornKlein, aber fein. Und vor allem: emissionsfrei. Die Hansestadt Attendorn hat ihren Fuhrpark um ein pfiffiges Elektrogefährt ergänzt.

Der „Renault Twizy“ ist ein elektronisch betriebener Stadtflitzer, der zukünftig nahezu geräuschlos über die Straßen der Hansestadt rollen wird. Als Einsatzgebiet des Zweisitzers sind vor allem die Fahrten zu den Baustellen im Stadtgebiet angedacht.

Für die Vermarktung des Fahrzeuges konnten über die Firma PROMObil aus Neustadt/Weinstraße über 20 Einzelhändler und Unternehmer aus Attendorn und Umgebung gewonnen werden, die sich mit Werbeflächen an der Finanzierung des Twizy beteiligten.

Einige der Sponsoren ließen es sich bei der Fahrzeugübergabe nicht nehmen und unternahmen eine Probefahrt mit dem innovativen Fahrzeug, von der sie begeistert zurückkehrten. Bürgermeister Wolfgang Hilleke und Christoph Hesse: „Gemeinsam mit den heimischen Werbepartnern haben wir mit dieser Ergänzung des städtischen Fuhrparks ein Zeichen für den verantwortungsbewussten Umgang mit unserer Umwelt gesetzt.“

uebergabe twizy - Stadt Attendorn
Klein, innovativ und sauber. Im Beisein der mit Werbeflächen beteiligten Unternehmen nahm die Hansestadt Attendorn in diesen Tagen das neue Elektromobil für den städtischen Fuhrpark entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here